• Michael Gähwiler

TeKoSi AG übernimmt die Service-Betreuung der installierten Brütsch Türmanagement-Systeme

Aktualisiert: 4. Mai 2020


Die Firmen Brütsch Elektronik AG und TeKoSi AG sind überein gekommen, dass TeKoSi ab sofort auch die Betreuung und den Service der in der ganzen Schweiz installierten Tür-Management-Systeme M2010 übernimmt und weiterführt. Für alle Liegenschaftsbesitzer und -nutzer bedeutet dies die Sicherstellung der Kontinuität und den entsprechenden Werterhalt der installierten Anlagen.


Bereits im Sommer 2019 wurde zwischen den beiden Unternehmen die Vereinbarung getroffen wurde, dass TeKoSi die Federführung für alle auf diesem, von Brütsch Elektronik entwickelten TMS-System basierenden Neuinstallationsprojekt übernimmt und dass diese unter der Verantwortung von TeKoSi umgesetzt werden. Nun wurde weiter vereinbart, dass das TMS auch Know-how mässig ganz zu TeKoSi übergeht und dass somit auch alle Bestandsinstallationen weiter von TeKoSi betreut werden. Ein entsprechendes Informations-Schreiben wurde von Brütsch per Ende März 2020 an alle bestehenden TMS Kunden versandt.


TeKoSi AG ist ein auf umfassende Bauddienstleistungen für moderne Tür-, Zutritts- und Überwachungssysteme spezialisierte Firma. Mit teilweise ehemaligen Mitarbeitenden der Brütsch Elektronik AG stehen ausgewiesene Fachleute mit Erfahrung auf dem TMS M2010 zur Verfügung.


Allfällige Fragen richten Sie jederzeit gerne an info@tekosi.ch